Feuerwehrsignet_Baden-Wuerttemberg_rot_weiss.jpg
Balkonbrand

Gaildorf - Balkonbrand

Am Sonntag gegen 18:15 Uhr stellten aufmerksame Nachbarn im 3. Obergeschoß eines Wohnhauses in der Marienstraße ein Feuer fest und alarmierten die 60-jährige Bewohnerin. Wie sich herausstellte stand der Balkon zu diesem Zeitpunkt bereits zu einem großen Teil in Brand. Die Feuerwehr Gaildorf rückte mit fünf Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften aus und konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Die 60-Jährige erlitt durch das Feuer vermutlich eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Ersten Schätzungen zufolge, dürfte sich die Schadenshöhe auf bis zu 50.000 Euro belaufen. Zur Brandursache liegen zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Hinweise vor.

erstellt: 12.02.2020

log