Spendenaktion Unwetterkatastrophe Rheinland-Pfalz

, , Leave a comment

Hallo Kameraden,

wie ihr alle wisst, hat ein schreckliches Unwetter den Westen Deutschlands extrem heimgesucht.

Viele Menschen benötigen dringend Hilfe, sei es finanzieller Art oder Unterstützung bei den Aufräum- und Wiederaufbauarbeiten.

Bilder von der Umwetterkatastrophe von 2016 bei uns in Braunsbach werden wach.

Die Kameraden der Haller Feuerwehr und Kameraden der Crailsheimer Feuerwehr sowie Kameraden aus Satteldorf und Langenburg haben personell und mit technischen Mitteln bereits Hilfe den Betroffenen in Rheinland-Pfalz zukommen lassen.

Was sie dort gesehen und erlebt haben ist nicht leicht zu verarbeiten.

Daher gebührt den Kameradinnen und Kameraden höchste Anerkennung, und Respekt, die sich unentgeltlich für andere, für Unbekannte, einsetzen und so dazu beitragen, dass das Schicksal, das die Betroffenen erfahren haben, schneller und leichter zu bewältigen geht.

Leider mussten auch mehrere Leichen von unseren Kameraden geborgen werden. Aber es gab auch Erfolgsmeldungen, dass man Menschen, auch noch nach Tagen, habe retten können.

Erschreckend und traurig ist es, wenn ich richtig informiert bin, dass 6 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden ums Leben gekommen sind.

Ich möchte nun mit dieser Mail die Feuerwehren des Landkreises Schwäbisch Hall dazu aufrufen, unsere Kameraden aus Bad Neuenahr-Ahrweiler direkt finanziell zu unterstützen.

Sachspenden oder personelle Unterstützung sollten in keinem Fall eigenständig durchgeführt werden, hier kommt dann bei Bedarf die Landkreisverwaltung oder der Kreisfeuerwehrverband auf Euch zu.

Auch unsere Freunde des KFV Delitzsch (Nordsachsen) werden sich an der Spendenaktion beteiligen

Spendenkonto:

Freiwillige Feuerwehr Bad Neuenahr

DE 17 5775 1310 0000 3013 17

Verwendungszweck: Hilfe für Helfer

Für Eure Hilfe bedanke ich mich im Namen der Kameradinnen und Kameraden aus Bad Neuenahr-Ahrweiler.

 

Leave a Reply